Bunker und Turm

Im Rahmen der Projekttage

Titel

Ende Jänner/Anfang Februar 2024 fand an der Mittelschule Innichen unter anderem die Veranstaltung „Bunker und Tum“ statt. Dabei besuchten Schülerinnen und Schüler zuerst das Bunkermuseum beim Baumannhof in Toblach, durch das sie Curti Covi auf gekonnte und ansprechende Weise führte. Nach der Rückkehr nach Innichen mit dem Bus erwartet der Mesner Anton Kiebacher die Schülerinnen und Schüler vor der Stiftskirche und begleitete sie auf den Kirchturm. Dort erklärte er ihnen die Geschichte der einzelnen Glocken und deren Einsatz im Laufe des Kirchenjahres.

Diese Veranstaltung brachte den Schülerinnen und Schülern Sehenswürdigkeiten ihrer Umgebung näher, die sie sonst vielleicht nie besichtigt hätten. Beide Führungen kamen bei allen gut an. Ein großes Dankeschön geht an Curti Covi und Anton Kiebacher für ihre Bereitwilligkeit.